Große Kanu-2-Tagestour über die Gülper Havel

Ein  Wochenendausflug in zwei Etappen - flussabwärts, für Einsteiger gut geeignet, mit Rücktransport zum Ausgangsort.

Länge und Schleusen

  • Strecke gesamt ca. 35 km
  • davon Tag 1 ca. 16 km, Tag 2 ca. 19 km
  • komplett flussabwärts
  • Schleuse Grütz, Kahnschleuse Gülpe (Handbetrieb)
  • auch als Tagestour buchbar

Einzeletappen

  • Tag 1: Hohennauen–Grütz 5 km
  • Tag 1: Grütz–Parey 5 km
  • Tag 1: Parey–Molkenberg 3 km
  • Tag 1: Molkenberg–Gülpe 3 km
  • Tag 2: Gülpe–Strodehne 4 km
  • Tag 2: Strodehne–Vehlgast 5 km
  • Tag 2: Vehlgast–Havelberg 10 km

Zeitbedarf

  • Tag 1 ca. 5 Stunden
  • davon 4 Stunden reine Paddelzeit, 1 Stunde für die Schleuse Grütz
  • Tag 2 ca. 5 Stunden
  • davon 4,5 Stunden reine Paddelzeit, 30 Minuten für die Schleuse Gülpe

karte kanu taxi 2tage v1

Große Kanu-2-Tagestour über die Haupthavel

Ein  Wochenendausflug in zwei Etappen - flussabwärts, für Einsteiger gut geeignet, mit Rücktransport zum Ausgangsort.

Länge und Schleusen

  • Strecke gesamt ca. 37 km
  • davon Tag 1 ca. 20 km, Tag 2 ca. 17 km
  • komplett flussabwärts
  • Schleusen Grütz und Garz
  • auch als Tagestour buchbar
  • Tourverkürzung um 10 km bei Start in Parey möglich

Einzeletappen

  • Tag 1: Hohennauen–Grütz 5 km
  • Tag 1: Grütz–Parey 5 km
  • Tag 1: Parey–Molkenberg 3 km
  • Tag 1: Molkenberg–Garz 7 km
  • Tag 2: Garz–Strodehne 2 km
  • Tag 2: Strodehne–Vehlgast 5 km
  • Tag 2: Vehlgast–Havelberg 10 km

Zeitbedarf

  • Tag 1 ca. 6 Stunden
  • davon 4,5 Stunden reine Paddelzeit, 1,5 Stunden für die beiden Schleusen
  • Tag 2 ca. 5 Stunden

karte kanu taxi 2tage v2

Tourinfos & Beschreibung

Bis Molkenberg paddeln Sie wie oben beschrieben. Danach bleiben Sie auf der Haupthavel und passieren zugleich den Wasserwanderrastplatz Molkenberg. Hier empfehlen wir auf jeden Fall einen Stopp im Restaurant »Klapperstorch«, das sich in einem alten Schiff direkt am Ufer befindet.

Nicht versäumen sollten Sie einen Besuch in Garz, einem herrlichen Dorf mit schöner Kirche, sanierten Gebäuden und einer urigen Hafenkneipe. Wer hier übernachten möchte, sollte in den Havelhöfen anfragen. nur Knapp 2 Kilometer weiter erreichen Sie schon Strodehne, auch dies ein immer zu empfehlender Etappenstopp. Ab Strodehne ist die Tour wieder mit der obigen Variante über die Gülper Havel identisch.

Preise

  • 69 € pro Person (als Tagestour 49 €)
  • 25 € pro Kind (ab 4 J.) auf dem mittleren Kindersitz (als Tagestour 19 €)
  • Mindest-Teilnehmerzahl: 2
  • bei nur einer Person Aufpreis 63 € (als Tagestour 45 €)

Leistungen

  • 1 Sitzplatz im 2er Kajak (auch als 1er-Kajak nutzbar)
  • Bootsübernahme/Einweisung in Hohennauen
  • Abholung der Boote in Havelberg
  • Taxifahrt von Havelberg nach Hohennauen

Termine

  • Tour ist vom 16. Juni bis Oktober täglich möglich
  • vorherige Terminanfrage ist erforderlich
  • Start 10:30 Uhr in Hohennauen
  • Rückgabezeit der Boote am Folgetag in Havelberg um 18:30 Uhr
  • Anmeldung der Taxi-Abholzeit ca. 1 Stunde vor gewünschtem Fahrtbeginn

Boote

  • 4x 2er Kajak Lettmann Sunny
  • Alle Boote mit Steueranlage
  • 4x Kindersitze (bis ca. 140 cm Körpergröße, wird in der Mitte des Bootes zwischen den beiden Sitzen befestigt)

Zubehör

  • Pro Boot ein kleiner Packsack (6 Liter) und ein großer Packsack (20 Liter)
  • Pro Boot zwei Doppelpaddel (220 cm, ohne Teilung)
  • Schwimmwesten für alle Teilnehmer
  • Kartenmaterial

Gruppengröße

  • max. 8 Personen auf den regulären Sitzen
  • zzgl. max. 4 Kinder auf den mittleren Kindersitzen
  • größere Gruppen auf Anfrage möglich